Linz? Warum?

Jan 17th, 2013 | By | Category: Anton-Bruckner-Chorwettbewerb, Chorveranstaltungen, Sonderberichte, Top Beitrag

Foto: INTERKULTUR

Der Anton Bruckner Chorwettbewerb & Festival findet vom 29. Mai bis 2. Juni 2013 statt und Ihr solltet auf jeden Fall dabei sein.
Warum? Es gibt wenigstens 10 Gründe:

1) Chöre aus 12 Nationen sind bereits angemeldet, darunter sogar ein Ensemble aus ehemaligen Mitgliedern des weltbekannten Thomanerchors aus Leipzig.

2) Die Frühlingsatmosphäre in Linz ist atemberaubend. Das Leben spielt sich draußen ab und gerade am Abend werdet Ihr überall auf interessante Menschen treffen.

3) Stift Sankt Florian: Hier könnt Ihr Anton Bruckners Grab besuchen und dort, unter der Orgel der Basilika, sein „Locus Iste“ anstimmen.

4) NEU in Linz: In diesem Jahr könnt Ihr auch hier in Beratungsrunden und bei individuellen Chorproben von internationalen Chorexperten lernen.

5) Im Brucknerhaus zu singen ist ein fantastisches Erlebnis für jeden Chor, der Konzertsaal ist große klasse.

6) Bei Anton Bruckner’s „Te Deum“ wird der Festivalchor in diesem Jahr vom international bekannten Dohnanyi Orchester Budapest begleitet, einem der renommiertesten Sinfonieorchester Ungarns.

7) Die Linzer sind toll. Man erinnere sich nur an 2011, als der nette Aufseher im Brucknerhaus vor den Wettbewerbsauftritten gleich zweimal sein Jackett an vergessliche nervöse Chormitglieder verliehen hat.

8) Der Gewinner des Anton-Bruckner-Chorpreises 2013 erhält eine 2000 Euro Siegprämie.

9) Nach dem Auftritt direkt an die Donau: Das Brucknerhaus liegt direkt am Fluss, bei gutem Wetter einfach traumhaft.

10) Linzer Torte! Das älteste Tortenrezept der Welt, unbedingt probieren! (Verdammt lecker!)

Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist am 31. Januar. Worauf wartet Ihr noch?

Tags:

Leave a Comment