ECG 2013: Der Finaltag kommt!

Jul 19th, 2013 | By | Category: Chorveranstaltungen, European Choir Games, Top Beitrag

Photo: Dieter Robbins PRESS

Photo: Dieter Robbins PRESS

Einer der Höhepunkte in diesem Jahr in Graz ist gerade zu Ende. Der Internationale Festivalchor mit Giuseppe Verdi’s “Messa da Requiem” heute Abend im Stefaniensaal.

Die Budapest Academic Choral Society (Ungarn), das World Festival Choir (Norwegen), der Inner Mongolia Youth Choir (China), der Indonesian Youth Cordana Choir und Mitglieder der Gruppen Frankfurter Singakademie (Deutschland), Stimmen Bahás – Bahá’i-Chor Deutschland, Cantamus Girls’ Choir (Großbritannien) und Mitsänger von INTERKULTUR aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sangen gemeinsam in einem Chor von 200 Sängerinnen und Sängern, begleitet vom Dohnányi Orchester Budafok aus Ungarn. Dirigent war Maestro Gábor Hollerung aus Ungarn, auch Künstlerischer Direktor der 1. European Choir Games 2013.

Aus diesem Grund musste er auch bald nach dem Konzert schon wegeilen zum letzten Jurymeeting dieser 1. European Choir Games 2013. Sie diskutierten die Ergebnisse der letzten Wettbewerbskategorien, die an diesem Nachmittag abgehalten wurden, bevor das Konzert begann. Daher haben wir jetzt – Trommelwirbel – die besten Chöre der Open Competition, die ausgewählt wurden, morgen um den Steiermark-Preis zu singen:

Adelaide Chamber Singers, Australien
Inner Mongolia Youth Choir, China
Seisen High School Choir, Japan
Khorovaya Studiya Pioneria, Russland
Vox Singers, Poland

Der Großpreiswettbewerb beginnt um 10:00 Uhr, Preisverleihung mit der Bekanntgabe aller Ergebnisse inklusive der European Choir Games Champions und dem Sieger des Steiermark-Preises. Dranbleiben!

Tags: ,

Leave a Comment