Toruń 2013: Die besondere Geschichte eines besonderen Chors

Sep 11th, 2013 | By | Category: Chorveranstaltungen, Copernicus Choir Festival & Competition, Sonderberichte, Top Beitrag

Photo: Song for you

Foto: Song for you

Heute Abend beginnt der 1st International Copernicus Choir Competition in Toruń, Polen. 16 Chöre werden erwartet, darunter Gruppen aus Europa, Mexiko und Südkorea. Einer davon bringt eine ganz besondere Geschichte mit:

„Song for you“ aus Südkorea ist Protagonist in einer neuen koreanischen Fernsehshow. Erst vor 100 Tagen (!) hat sich dieser Chor gegründet, und er besteht aus Schülern der Sung-Ji High school in Seoul, die zu den schlechtesten 3% des ganzen Landes gehören. Zu Beginn der Show waren zwei Chorteams gegeneinander angetreten, „Song for you“ ging als Sieger hervor.

Begleitet von einem Fernsehteam reisen sie nun nach Polen, um in der Kategorie „Pop“ des Chorwettbewerbs anzutreten. Die Sängerinnen und Sänger haben bisher noch nie in einem Chor gesungen und es ist auch das erste Mal, dass sie überhaupt an einem Wettbewerb teilnehmen. Ihr Chorleiter und Mentor ist Lee Seung-chul, einer der bekanntesten Sänger in Südkorea.

Die letzten 100 Tage waren für diesen Chor sehr aufregend, gemeinsam haben die Schüler schon viel erlebt. Jetzt wartet die vorerst letzte große Herausforderung auf sie.

In insgesamt drei Episoden wird der koreanische Fernsehsender SBS die Geschichte von Jugendlichen am Rande der Gesellschaft und ihrer großen Herausforderung erzählen, angefangen bei der Gründung des Chores bis zur Teilnahme am 1. Internationalen Copernicus Chorfestival & Wettbewerb 2013 in Polen.

Wie diese Geschichte ausgeht? Wir werden es in den kommenden Tagen erleben.

Tags:

Leave a Comment